Online Casino mit Startguthaben

Online Casino mit Startguthaben

In einer Online Spielbank wartet ein breites und umfangreich gestaltetes Unterhaltungsangebot auf die Spieler. Es ist jedoch nicht nur eine häufig riesige Anzahl an Spielen, die hierzu beiträgt. Auch das Bonusangebot sorgt dafür, dass Unterhaltungsstimmung und Spielspaß aufkommen und darüber hinaus noch länger anhalten. Häufig ist ein Casino Startguthaben ein Bestandteil der Bonusangebote von Online Spielbanken. Startguthaben ist jedoch nicht gleich Startguthaben und mit dem Willkommensbonus sollte es auch nicht verwechselt werden. Damit Sie stets den Überblick über diesen ganz speziellen Bonus behalten, haben wir Ihnen diesen Ratgeber voller nützlicher Informationen zum Thema Online Casino mit gratis Startguthaben erstellt.

Unsere Empfehlung: Top Online Casinos mit Startguthaben

Ranking Online Casino Casino Bonus Bonus info Im Casino spielen

1

20 Free Spins ohne Einzahlung

für Book of Rebirth

Durchspielanforderung: 50x

gültig für 3 Tage

Maximaler Gewinn: 50 Euro

Casino besuchen

2

25€ Bonus ohne Einzahlung

Durchspielanforderung: 5x

gültig für 5 Tage

Maximaler Gewinn: 30 Euro

Casino besuchen

3

bis zu 3 Euro Casino Bonus ohne Umsatzbedingung

für Bestandskunden verfügbar

keine Promo Code

ohne Umsatzbedingungen

an keine Frist gebunden

Maximaler Gewinn: 3 Euro

Casino besuchen

4

50 Freispiele ohne Einzahlung

für Majestic King

Umsatzanforderung: 10x

Bonusfrist: 5 Tage

Maximaler Gewinn: 30 Euro

Casino besuchen

5

50 Freispiele ohne Einzahlung

für Book of Fallen

Umsatzanforderung: 3x

gültig für 3 Tage

Maximaler auszahlbarer Gewinn: 25 Euro

Casino besuchen

Was ist ein Casino Bonus mit Startguthaben?

Um dieser Frage auf die Spur kommen zu können, müssen wir ganz von vorn beginnen. Den Anfang macht die Bezeichnung Bonus, häufig auch Casino Bonus genannt. Unter dem Begriff Bonus können wir sämtliche Zuwendungen zusammenfassen, die man als Spieler von einem Online Casino erhält.

Das Startguthaben ist also ein Bonus, aber nicht irgendein Bonus, sondern ein ganz besonderer. Im Grunde genommen lassen sich sämtliche Bonusangebote in zwei Kategorien einteilen:

Der an eine Einzahlung gebundene Bonus

Diese Bonusart ist die vermutlich am weitesten verbreitete. Gerade neue Online Casinos mit Startguthaben setzen häufig auf dieses Bonusangebot. Ihre Strategie besteht darin, mit einem attraktiven Einzahlungsbonus Aufmerksamkeit zu erregen. Einzahlungsboni werden allerdings nicht nur ausschließlich Neukunden angeboten, auch Bestandskunden finden diese Angebote in den Promotionsbereichen der Casinos. Die Online Casinos mit Startguthaben gewähren selbiges in Form eines Bonusbetrags, dessen Höhe vom von den Spielern eingezahlten Geldern abhängt. Das Bonusguthaben kann zudem auch inklusive einer bestimmten Anzahl an Freispielen kommen oder sogar gänzlich aus Freispielen für Spielautomaten bestehen. In diesem Fall wird der Gesamtwert des Bonusguthabens auf die Anzahl der gratis Drehungen aufgeteilt.

Der einzahlungsfreie Bonus

Für gewöhnlich werden Bonusangebote, die nicht an eine Einzahlung gebunden sind, als Bonus ohne Einzahlung oder No Deposit Bonus bezeichnet. Genau wie der Einzahlungsbonus werden diese Boni ebenfalls sowohl Neukunden wie auch Bestandskunden angeboten. Ein No Deposit Bonus besteht aus einer dieser beiden Bonusversionen:

Auf die genauen Bonusarten werden wir später in einem eigenen Abschnitt noch genauer eingehen. Wichtig ist bei diesem Bonus, dass er ohne „echte“ Gegenleistung vergeben wird. Im Grunde gibt es nur eine einzige Voraussetzung und diese lautet, dass man im Casino registriert sein muss, sprich ein Nutzerkonto haben muss. Diese Grundregel gilt natürlich sowohl für ein einzahlungsfreies Bonusangebot für Neu- sowie für Bestandskunden.

Was muss man tun, um an das Startguthaben im Casino zu kommen?

Bevor wir uns den Weg zu diesem Bonusangebot ansehen, müssen wir zunächst einmal zwischen Bonusguthaben und gratis Startguthaben unterscheiden. Das kostenlose Startguthaben steht nämlich nicht allen, sondern ausschließlich neuen Spielern zur Verfügung. Diesem steht das Bonusguthaben für Bestandskunden gegenüber, welches sowohl aus einem Einzahlungsbonus als auch aus einem Bonus ohne Einzahlung bestehen kann.

Wir erklären Ihnen zunächst schrittweise, was Sie tun müssen, um als Neukunde mit gratis Guthaben im Casino spielen zu können.

So kommen Neukunden an den Bonus

Nicht jedes Casino ist ein Online Casino mit Echtgeld Startguthaben. Sie können sich jedoch sicher sein, dass jede Online Spielbank, die es auf unserer Liste weiter oben geschafft hat, diesen Bonus anbietet. Ihr erster Schritt besteht also nicht daraus, ein Casino mit diesem Bonus ausfindig zu machen, sondern sich vielmehr einen Moment zu nehmen und das Spielangebot etc. der Casinos unserer Liste miteinander zu vergleichen und so das beste gemäß Ihren Präferenzen ausfindig zu machen.

Nachdem Sie nun ein Casino gefunden haben, dass all Ihren Ansprüchen gerecht wird, können Sie mit der Anmeldung beginnen. Die Anmeldung wird automatisch gestartet, sobald Sie auf das entsprechende Feld geklickt haben. Häufig befindet sich dieses im oberen Bildschirmbereich und ist etwa mit „Jetzt beitreten“ gekennzeichnet. Sehr oft besteht der gesamte Vorgang lediglich aus zwei bis drei Etappen, in denen jeweils einige persönliche Daten sowie Ihre E-Mail-Adresse abgefragt werden und ein Passwort von Ihnen angelegt werden muss.

Nicht jedes Online Casino mit Startguthaben bittet Sie direkt nach der Anmeldung darum, Ihre Identität zu verifizieren. Manchmal werden Sie erst dann dazu aufgefordert, wenn ein bestimmter Auszahlungsbetrag wie etwa 2.000 Euro erreicht wird. In jedem Fall werden Sie vom Casino kontaktiert und zur Übermittlung einiger Dokumente wie etwa einer Kopie eines Ausweisdokuments o. Ä. aufgefordert. In Einzelfällen kann es außerdem vorkommen, dass das Casino Startguthaben von Ihnen aktiviert werden muss. Dies kann etwa mithilfe der Eingabe eines Bonus Codes oder einer Nachricht an den Kundendienst geschehen.

Im Normalfall wird der Bonus entweder sofort oder spätestens nach ein paar Minuten Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben. Sobald er eingetroffen ist, können Sie die Freispiele oder den Bonusbetrag gemäß den Bonusbedingungen bei den Spielen einsetzen und damit beginnen, die Umsatzbedingung zu erfüllen.

Wie Bestandskunden an Bonusguthaben kommen

Bei den Bestandskundenangeboten sind die Möglichkeiten, an Bonusguthaben zu kommen, noch vielfältiger. Einzahlungsfreie Boni werden etwa zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen vergeben und hiervon wird man meistens per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Ein Blick in den Promotionsbereich reicht aus, um auf ein interessantes Bonusangebot zu stoßen. Die Bonusbeschreibungen sind detailliert und zeigen Ihnen im Detail den Weg zum Bonus.

In welchen Formen wird das Casino Startguthaben angeboten?

Im Online Casino mit Startguthaben kann der Bonus je nach Spielbank in einer gänzlich anderen oder nur geringfügig abgewandelten Form angeboten werden. Dieses Bonusangebot stellt schließlich für die Spielbanken eine erstklassige Gelegenheit dar, sich bei den Spielern beliebt zu machen und sich gleichzeitig einen Vorsprung vor der Konkurrenz zu sichern. Dies trifft insbesondere auf die Höhe der Bonusangebote zu, denn so gut wie immer besteht der Bonus aus einer dieser vier nachfolgend näher beschriebenen Versionen.

Das Casino Startguthaben mit Freispielen

Freispiele sind bei Spielern immer gern gesehen und deshalb gehören sie vermutlich auch zu den am häufigsten angebotenen Bonusarten überhaupt. Da eine der für Freispiele geltenden Bonusbedingungen in der Regel aus einem maximalen Einsatzlimit pro Drehung besteht, kann man sich den Gesamtwert des Freispielstartguthabens schnell und einfach errechnen. Neukunden erhalten die Freispiele in manchen Fällen direkt, nachdem sie Ihr neues Nutzerkonto erstellt haben. Einige Casinos haben jedoch weitere Voraussetzungen erhoben wie etwa das Verifizieren der E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer. Eine der Standardbedingungen von Freispielen ist die Vorgabe des oder der Spielautomaten, wo man sie einlösen kann.

Die Casinos mit Startguthaben ohne Einzahlung

Bei dieser Bonusart handelt es sich um einen Klassiker und deshalb bieten nicht nur neue Online Casinos mit Startguthaben ohne Einzahlung sie an. Wird ein Startguthaben ohne Einzahlung versprochen, dann bekommen Sie genau das, was außen draufsteht. Ihnen wird also ein gewisser Geldbetrag vom Casino auf Ihr Spielerkonto gebucht und mit diesem können Sie Echtgeldspiele spielen und somit logischerweise auch echtes Geld gewinnen. Auszahlungen des Bonusbetrages oder der Gewinne sind wie immer an Bedingungen geknüpft, welche wir Ihnen später genauer erklären. Die Höhe dieses Bonusgeldes liegt zwischen kleinen einstelligen und hohen zweistelligen Beträgen.

Das Casino Startguthaben mit geringer Einzahlung

Bei einigen Casinos ist es möglich, mit einem ziemlich kleinen Einzahlungsbetrag einen satten Bonusbetrag zu erhalten. Das liegt daran, dass vom Casino lediglich ein geringer Einzahlungsbetrag vorgegeben und auf den ein Bonus von 150 % oder gar 200 % und mehr aufgeschlagen wird. Es kann also durchaus der Fall sein, dank nur ein paar investierten Euro mit einem ziemlich hohen Bonusbetrag im Casino spielen zu können.

Das Casino Startguthaben mit Einzahlung

Der Einzahlungsbonus ist aus keinem Online Casino mit Startguthaben mehr wegzudenken. Er ist so etwas wie der Universalbonus, den Neukunden im Rahmen eines Willkommensbonusangebots oder einer Bestandskundenprämie, verpackt im Namen Reload Bonus, erhalten können. Er variiert in der Höhe liegt jedoch meistens zwischen 100 % und 300 %, manchmal sogar noch etwas höher. Es gibt ihn zudem auch in der Kombination mit Freispielen. Neuen Spielern wird er sogar von manchem Casino auch auf die zweite, dritte und vierte Einzahlung angeboten.

💎 Besten Online Casinos 💎 Neue Online Casinos
💎 Online Echtgeld Casinos  💎 Online Casino ohne Limit
💎 Online Casino ohne Anmeldung 💎 Online Casinos mit Cashback
💎 Online Casinos mit deutscher Lizenz 💎 Online Casinos ohne deutsche Lizenz

Diese Bonusbedingungen gelten im Online Casino mit Startguthaben

Der von den Online Casinos mit Startguthaben angegebene Bonus besteht mehr oder weniger aus einem geschenkten Geldbetrag bzw. aus Freispielen mit diesem Wert. Auszahlen kann man sich den Bonus jedoch nie sofort nach dessen Erhalt. Bonusguthaben ist zum Spielen gedacht und damit es genau hierfür auch genutzt wird, haben die Casinos Bonusbedingungen installiert. Auf die vier wichtigsten dieser Bonusbedingungen gehen wir nun genauer ein.

Die Umsatzbedingungen

Diese Bonusbedingung schreibt dem Spieler vor, wie häufig das Startguthaben oder die aus den Freispielen resultierenden Gewinne nochmals bei den Spielen im Casino eingesetzt werden müssen. Meistens liegt diese Vorgabe bei x20 bis x40 und erst wenn man diese Zahl erreicht hat, kann der Bonus oder die Gewinne ausgezahlt werden.

Die zeitlichen Limits

Ein Zeitlimit kommt ebenfalls in Verbindung mit der Umsatzbedingung. Man bekommt also von den Online Casinos mit Startguthaben einen bestimmten Zeitraum vorgegeben, in dem die Umsatzbedingung erfüllt werden muss. Achten Sie hierbei unbedingt auf ein machbares Verhältnis zwischen Umsatzvorgabe und dem vorgegebenen Zeitraum!

Die Vorgaben hinsichtlich der Spiele

Hierbei kann es gleich zwei Bedingungen geben. Die erste Bedingung betrifft vornehmlich den Freispielbonus. Es ist üblich, dass Freispiele lediglich bei dem oder den bestimmten Spielautomaten eingesetzt werden können oder vielmehr dürfen. Die zweite Bedingung betrifft die Umsatzbedingung. Nicht alle Spiele werden zu 100 % dem Erfüllen der Umsatzbedingung zugerechnet. Dies gilt häufig lediglich für Einsätze, die mit Spielautomaten getätigt werden.

Der höchstmögliche Einsatz und der maximal mögliche Gewinn

Zudem gibt es eine Vorgabe, wie hoch der Einsatz pro Drehung oder pro Spielrunde höchstens betragen darf. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass Sie diesen vorgegebenen Höchstwert nicht übersteigen. Zu guter Letzt kommt auch ein maximal auszahlbarer Gewinnbetrag ins Spiel. Haben Sie mit dem Startguthaben einen Betrag gewonnen, der diesen Höchstwert übersteigt, dann verfallen die darüber liegenden Gelder.

Bei welchen Spielen der Online Casinos mit Startguthaben kann ich den Bonus einsetzen?

Dies hängt zunächst einmal von der Bonusart ab, die vom Casino angeboten wird. Besteht der vom Online Casino mit Startguthaben angebotene Bonus aus Freispielen, dann bedeutet dies logischerweise, dass diese ausschließlich bei Spielautomaten eingesetzt werden können. Achten Sie in diesem Fall zudem auf eventuell vorgegebene Slots.

Haben Sie hingegen einen Bonusbetrag erhalten, dann können Sie bis auf einige wenige in den Bonusbedingungen aufgelistete Ausnahmen mehr oder weniger frei über dieses Bonusguthaben verfügen. Denken Sie allerdings daran, die Regeln der Umsatzbedingungen ebenfalls zu berücksichtigen. Zum Erfüllen dieser Bedingung werden normalerweise lediglich die Slots zu 100 % gewertet. Auch wenn Sie das Bonusguthaben bei anderen Spielen wie etwa Tischspielen einsetzen können, sollten Sie aus diesem Grund trotzdem häufiger zu den Slots greifen.

Warum vergeben die Online Casinos überhaupt Startguthaben?

Verschenken die Online Casinos mit Startguthaben mit diesem Bonusangebot nicht etwa Geld? Wenn der Spieler Glück hat, sprich mit dem Startguthaben gewinnt und anschließend die Bonusbedingungen allen voran die Umsatzbedingung erfüllt, dann haben die Casinos tatsächlich Geld verschenkt. Ganz ohne Hintergedanken gehen die Anbieter dieses Risiko natürlich nicht ein, es sind sogar drei gute Gründe, die für dieses Bonusangebot sprechen.

Mit diesem Bonus können Kunden gewonnen und gleichzeitig auch gebunden werden

Das Startguthaben ist in dieser Hinsicht ein echter Allrounder für die Spielbanken. Vergeben Sie es an Neukunden, dann kann es so manchen interessierten Spieler womöglich von einer Anmeldung überzeugen. Wird es hingegen den Bestandskunden angeboten, dann kann es ein entscheidender Faktor sein, warum die Spieler sich entscheiden, hier weiterzuspielen, anstatt zur Konkurrenz abzuwandern.

Die Bonusbedingungen sorgen für Fairness

Ein weiterer Grund, warum sich die Casinos für diese Art von Bonus entscheiden, ist das eher überschaubare Risiko. Die Bonusbedingungen sind nämlich so gestaltet, dass selbst im absoluten Glücksfall eines Spielers das Casino nicht allzu viel verliert. Hierfür ist vor allen Dingen die maximal mögliche Auszahlungssumme verantwortlich.

Auch die Umsatzbedingung hält das Risiko in Grenzen

Diese Bonusart wurde natürlich nicht grundlos mit einer Umsatzbedingung ausgestattet. Auch der Umsatzbedingung haben es die Casinos zu verdanken, dass sie Startguthaben vergeben können, ohne allzu viel Angst vor großen Verlusten haben zu müssen. Bedenken Sie erst, wenn diese erfüllt wurde und dann noch etwas von den Gewinnen oder dem Startguthaben übrig ist, kann eine Auszahlung beantragt werden.

Der Startguthaben Bonus und seine Vor- bzw. Nachteile

Jedes der zahlreichen verschiedenen Bonusangebote hat sowohl seine eigenen Vorteile wie auch seine eigenen Nachteile für die Spieler. Egal ob das Startguthaben in Form von Freispielen oder einem Bonusbetrag kommt, dieser Grundsatz trifft auch hier zu. Um welche Vor- bzw. Nachteile es sich bei diesem Bonus handelt, können Sie aus unserer Tabelle entnehmen.

✅  Vorteil ❌ Nachteil
  • Es müssen keine Verpflichtungen eingegangen werden, damit Sie den Bonus erhalten können.
  • Das Bonusangebot besteht aus Freispielen oder Bonusgeld und kann somit bei fast allen Spielen eingelöst werden.
  • Mitunter werden hohe zweistellige Bonusbeträge vergeben.
  • Der Bonus kann auch mit einem mobilen Gerät genutzt werden.
  • Das gesamte Casinoangebot einschließlich des Kundendienstes kann vom Spieler dank der Anmeldevoraussetzung getestet werden.
  • Freispiele können lediglich bei Spielautomaten eingesetzt werden.
  • Kann mitunter aufgrund der strengen Bonusbedingungen nur schwer freigespielt werden.

So finden Sie das beste Online Casino mit Startguthaben

Da das Startguthaben nicht von allen Casinos angeboten wird, ist die Auswahl bereits etwas eingeschränkt. Sie ist jedoch immer noch ziemlich groß, weswegen Sie folgende Kriterien beachten sollten, um das beste Casino mit diesem Bonusangebot ausfindig machen zu können:

Ein seriöser Anbieter macht keinen Hehl aus seiner Glücksspiellizenz. Meist ist die Lizenznummer sowie der Name der ausstellenden Behörde im unteren Webseitenbereich aufgelistet. Noch besser ist es gar, wenn Sie dort weitere Angaben zur Seriosität wie etwa ein eCOGRA Zertifikat finden.

Der Geldtransfer ist ein besonders wichtiges Thema, denn er muss sicher und möglichst schnell vonstattengehen. Ein modernes Casino muss daher zwingend über eine gute Mischung elektronischer und klassischer Zahlungsmethoden verfügen und sollte sich für die Bearbeitung von Auszahlungsanträgen nicht allzu viel Zeit lassen.

Die Spiele sind einer der Hauptgründe für eine Anmeldung im Casino. Der Anbieter muss daher auf eine umfassende und abwechslungsreiche Spielauswahl verweisen können. Fast schon eine Selbstverständlichkeit muss es zudem sein, dass die Spiele aus den Händen von beliebten und renommierten Herstellern stammen.

Das bereits angesprochene ausgeglichene Verhältnis zwischen der Anzahl der Umsatzbedingungen und dem Zeitlimit ist ein gutes Beispiel für fair gestaltete Bonusbedingungen. Ein seriöses Casino übertreibt es in Sachen Bonusbedingungen nicht und darauf sollten Sie unbedingt achten.

Bei Fragen oder Problemen hilft der Kundendienst, so soll es zumindest sein. Am besten ist es sogar, wenn der Kundendienst rund um die Uhr erreichbar ist und noch dazu deutschsprachige Mitarbeiter beschäftigt werden.

Auf was Sie sonst noch hinsichtlich des Startguthabens achten sollten

In den Online Casinos mit Startguthaben können Ihnen im Hinblick der Bonusbedingungen noch weitere Begriffe begegnen. Diese weiteren Bezeichnungen hängen in erster Linie mit der Bonusart sowie mit dem Rahmen, in dem das Startguthaben vergeben wird, zusammen. Auf diese vier sollten Sie unbedingt achten und wir verraten Ihnen natürlich auch, was sie bedeuten. 

Die Rollover Bestimmungen

Diese englische Bezeichnung hört sich komplizierter an, als sie ist. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als einen anderen Begriff für Umsatzbedingung. Deshalb sollten Sie bei einer Rollover- auf das Gleiche wie bei einer Umsatzvorgabe achten. Sie sollte nicht zu hoch angesetzt sein und Ihnen somit die Möglichkeit geben, diese schlussendlich auch erfüllen zu können.

Weitere eventuell angegebene Zeitvorgaben

Zeitvorgaben können sich nicht nur auf die Umsatzbedingung beziehen. Es ist auch möglich, dass Sie das Startguthaben innerhalb eines bestimmten Zeitraums nutzen müssen. Tun Sie dies nicht, dann verfällt es in der Regel.

Vorsicht vor Angaben zu (Aus)Zahlungsbedingungen

Möchten Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen, dann sollten Sie auch auf vorgegebene Zahlungsbedingungen achten. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Auszahlung nur mit bestimmten Zahlungsoptionen möglich ist. Handelt es sich um Startguthaben mit einer Einzahlung, dann können mit einigen Zahlungsmöglichkeiten getätigte Einzahlungen vom Bonus ausgeschlossen worden sein.

Einschränkungen bei den Spielen

Sollten weitere Spieleinschränkungen für den Einsatz des Startguthabens vom Casino vorgegeben werden, dann findet man in der Bonusbeschreibung Näheres hierzu. Manchmal können etwa bestimmte Games einer ganzen Kategorie wie etwa die Live Spiele vom Spielen mit Bonusgeldern ausgeschlossen werden, manchmal Spiele eines bestimmten Software-Herstellers usw.

Was unterscheidet den Bonus im Online Casino mit Startguthaben vom Willkommensbonus?

Bieten Online Casinos mit Startguthaben diesen Bonus Neukunden an, dann wird häufig auch von einem Willkommensbonuspaket gesprochen. Das Startguthaben geht hierbei dem eigentlichen Willkommensbonus immer voraus. Hier haben wir es also mit zwei getrennten Bonusangeboten zu tun, die sich jedoch in einem weiteren Punkt deutlich voneinander unterscheiden. Da der Willkommensbonus so gut wie immer aus einem Einzahlungsbonus besteht, muss man zwingend eine Einzahlung tätigen, um den Bonus erhalten zu können. Genau dies ist beim Startguthaben meistens nicht der Fall.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Muss man sich für ein Startguthaben ohne Einzahlung verifizieren?

Früher oder später muss man seine Identität in jedem Casino bestätigen. Manchmal direkt nach der Anmeldung, manchmal während der ersten Auszahlung. Es hängt also vom jeweiligen Casino ab, wann dies verlangt wird.

Kann man ein Startguthaben auch ablehnen?

Bonusangebote müssen niemals angenommen werden. Sie haben also stets die Möglichkeit, auf einen Bonus wie das Startguthaben zu verzichten.

Erhalte ich als neuer Spieler automatisch Startguthaben?

Das hängt zunächst einmal davon ab, ob es sich um einen Bonus mit Einzahlung oder ohne handelt. Aber auch das Casino selbst kann seine eigene Vorgehensweise haben. Manchmal wird der Bonus automatisch gebucht, manchmal per Bonuscode aktiviert und in Ausnahmefällen muss er sogar vom Spieler beim Kundendienst angefordert werden.

Kann man alle Casino Spiele Online mit Startguthaben zocken?

In der Regel können Sie davon ausgehen, dass dies nicht der Fall ist. Freispiele können etwa nicht bei Tischspielen eingesetzt werden und Bonusguthaben kann vom Einsatz bei Live Spielen ausgeschlossen werden.

Sind diese Bonusarten auch für deutsche Spieler verfügbar?

Ein Bonus wird nur in absoluten Ausnahmefällen den Spielern von bestimmten Ländern vorenthalten. Hierfür können etwa lizenzrechtliche Gründe verantwortlich sein. Beim Startguthaben ist das jedoch nicht der Fall und europäische Spieler aus Deutschland, Österreich usw. können das angebotene Startguthaben selbstverständlich auch nutzen.